Neue Teammitglieder

Es freut uns sehr, dass wir mit Jonas Wigger und Linda Cadurisch zwei neue Mitarbeiter im Marketing in unserem Team begrüssen dürfen.

 

 

Neben seiner Arbeit studiert Jonas berufsbegleitend “Digital Business Management” an der Fachhochschule Graubünden. In seiner Freizeit spielt er gerne Klavier und Cornett und ist auch oft in den Bergen (Wandern und Skifahren) anzutreffen.

 

 

 

 

 

Auch Linda ist in ihrer Freizeit gerne draussen in der Natur. Sie übernimmt in der Renew Unihoc Zone Group unter anderem die Markenkommunikation für ZeroPoint Compression.

 

 

 

Jonas und Linda übernehmen Aufgaben in den Bereichen Marketing & Verkauf, Grafik & Design (inkl. Sublimation).

Wir sind überzeugt, durch die Mitarbeit von Linda und Jonas unsere Serviceleistung weiter ausbauen und verbessern zu können und heissen die beiden herzlich willkommen!

Es geht los – Saisonstart 2019/20!

Endlich geht’s los – die neue Unihockey-Saison 2019/20 startet!

Gleich zu Saisonbeginn stehen zahlreiche attraktive Partien auf dem Programm – so trifft das ambitionierte ZONEFLOORBALL-Team Alligator Malans  bereits zum Start auf den Meister SV Wiler Ersigen. Der Aufsteiger  Ad Astra Sarnen startet das NLA-Abenteuer zu Hause gegen den UHC Uster während die Unihockey Tigers auswärts auf Zug United treffen. Und in Thun messen sich unsere beiden Partnerteams UHC Thun und Chur Unihockey. Das UNIHOC-Team UHC Waldkirch St. Gallen trifft auf Floorball Köniz.

Nachfolgend finden Sie alle Partien unserer Partnerteams nochmals zur Übersicht:

Datum / Zeit Heim Gast
14.09. 16:30 SV Wiler Ersigen UHC Alligator Malans
14.09. 17:00 Zug United Unihockey Tigers
14.09. 19:00 UHC Thun Chur Unihockey
14.09. 19:00 Floorball Köniz UHC Waldkirch St. Gallen
14.09. 19:30 Ad Astra Sarnen UHC Uster

 

Wir wünschen allen Partnerteams einen erfolgreichen Saisonstart!

Headerbild: © Erwin Keller

Neue Teammitglieder

Es freut uns sehr, dass wir mit Christoph Reich und Amanuel Rezene zwei neue Mitarbeiter in unserem Team begrüssen dürfen.

 

Christoph übernimmt Aufgaben in den Bereichen Lager, Logistik und Aussendienst. Er kennt sich bestens in der Unihockey-Szene aus. Im vergangenen April feierte er mit dem NLA-Verein SV Wiler Ersigen den Schweizer Meistertitel und ist nun als Meistergoalie zu unserem Partnerteam Chur Unihockey zurück gekehrt.

Wir sind überzeugt, durch seine Mitarbeit unsere Serviceleistung weiter ausbauen und verbessern zu können und heissen Christoph herzlich willkommen!

 

 

Amanuel beginnt heute in unserem Betrieb seine Ausbildung zum Kaufmann E-Profil. Im Juli hat Amanuel in Landquart die Sekundarschule abgeschlossen. Bis vor Kurzem hat er beim FC Landquart Fussball gespielt.

Wir sind überzeugt, durch seine Mitarbeit unsere Serviceleistung weiter ausbauen und verbessern zu können und heissen Amanuel herzlich willkommen!

HERZLICHE GRATULATION ZUM LEHRABSCHLUSS!

Wir freuen uns, in diesem Jahr unserer ersten KV-Lernenden Jana Putzi zur erfolgreich bestandenen Lehrabschlussprüfung gratulieren zu dürfen! Anlässlich der Abschlussfeier konnte Jana Putzi ihr Fähigkeitszeugnis Kauffrau EFZ, Profil-E mit der hervorragenden Note 5.2 entgegennehmen.

Wir freuen uns mit Jana über diesen Erfolg und bedanken uns herzlich für den tollen Einsatz! Wir wünschen ihr für die berufliche wie auch persönliche Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

Das war der Superfinal 2019!

Letzten Samstag wurde der 5. Unihockey Superfinal in der Eishalle SWISS Arena in Kloten ausgetragen. Zum ersten Mal waren wir mit der Traditionsmarke UNIHOC Eventsponsor und zugleich Presenting Partner Statistiken. In dieser Funktion blicken wir auf einen stimmungsvollen, erfolgreichen Event zurück. Viele Zuschauer, spannende Spiele und eine tolle Atmosphäre machten den Superfinal erneut zu einem unvergesslichen Anlass!

An dieser Stelle gratulieren wir den Schweizer Meister 2019 – Kloten Dietlikon Jets & SV Wiler Ersigen!

Wir bedanken uns für die zahlreichen Besucher und das Interesse an unserem Stand in Kloten – es hat uns gefreut! Auch bedanken wir uns beim gesamten Statistik-Team für den unermüdlichen Einsatz und die grossartige Leistung bei der Statistikerfassung!

Für all jene, die sich nochmals intensiver mit den Finalspielen auseinandersetzen möchten finden auf WWW.UNIHOC-STATS.CH alle Statistiken und Fakten.

Bild: Erwin Keller / unihockey.ch

REKORDKULISSE

Letzten Samstag ist das vierte NLA-Viertelfinalspiel zwischen unseren beiden Bündner Partnerteams Chur Unihockey (Team UNIHOC) und Alligator Malans (TEAM ZONE) im ausverkauften Thomas Domenig Stadion in Chur über die Bühne gegangen.

Gänsehaut-Atmosphäre vor Rekordkulisse
Die Partie lockte ein grosses Bündner Publikum an und wurde vor einer Rekordkulisse von über 2’800 Zuschauern ausgetragen. Noch nie zuvor war ein Unihockey Playoffspiel auf grösseres Interesse gestossen. Der bisherige Rekord stammte aus dem Jahr 2004, als das Duell zwischen SV Wiler-Ersigen und Alligator Malans 2’645 Zuschauer in die Halle lockte.

Klare Verhältnisse
Auf dem Spielfeld herrschten klare Verhältnisse. Die Alligatoren starteten abgeklärt in die Partie und führten zur ersten Pausensirene bereits mit 2:0. Am Spielende war das Resultat 4:2 zu Gunsten von Malans. Damit war Churs Saisonende besiegelt und Malans steht im Halbfinal.

 

Bilder: © Erwin Keller

Es ist wieder Playoff-Zeit!

Die reguläre Meisterschaft der Saison 2018/19 ist bereits wieder Geschichte – es beginnt die schönste Zeit des Jahres! Mittendrin sind auch unsere NLA-Partnerteams Chur Unihockey (5.) und UHC Alligator Malans (4.). Diese beiden Mannschaften treffen gleich im Viertelfinale aufeinander – Spektakel im Bündner Derby ist garantiert!

Die restlichen 1/4-Finalpaarungen:
Floorball Köniz vs. Zug United
Grasshoppers Club Zürich vs. HC Rychenberg Winterthur
SV Wiler Ersigen vs. UHC Uster

Um den Verbleib in der NLA kämpfen unsere Partnervereine Unihockey Tigers Langnau, Waldkirch-St. Gallen und UHC Thun.

Dabei kommt es zu den Duellen:
UHC Thun vs. UHC Waldkirch-St. Gallen
Kloten-Dietlikon Jetzs vs. Unihockey Tigers Langnau


In der NLB haben die Playoffs bereits begonnen. Mit Ad Astra Sarnen (1.), Unihockey Basel Regio (2.) und Floorball Fribourg (8.) sind auch drei unserer Partnerteams noch im Rennen.

Es sieht aktuell folgendermassen aus in den Serien:
Ad Astra Sarnen vs. Floorball Fribourg 1:1
Unihockey Basel regio vs. Gordola 2:0

Noch nicht gestartet haben die Playoutspiele der NLB. Dabei drücken wir UHC Sarganserland  (vs. UHC Pfannenstiel) und den Red Devils March-Höfe Altendorf (vs. UHC Grünenmatt) die Daumen.


Die heisseste Meisterschaftsphase beginnt auch bei den Frauen. Unser NLA-Partnerclub UH Aergera Giffers wird in den Playouts um den Verbleib in der NLA kämpfen. Sie treffen dort auf das Team der Red Lions Frauenfeld.

In der NLB haben die Playoffs bereits begonnen. Mit Unihockey Basel Regio (4.), UHC Waldkirch-St.Gallen (6.) und Floorball Uri (8.) sind auch drei unserer Partnerteams noch im Rennen.

Es sieht aktuell folgendermassen aus in den Serien:
Mendrisiotto vs. vs. UHC Waldkirch-St. Gallen 1:1
Unihockey Basel Regio vs. UH Appenzell 0:2 (Serie beendet)
Floorball Riders vs. Floorball Uri 1:1

Noch nicht gestartet haben die Playoutspiele der Damen NLB. Dabei drücken wir UC Yverdon (vs. UHC Trimbach) die Daumen.

Die kommenden Spiele versprechen eine Menge an Spannung und Action. Wir wünschen allen eine erfolgreiche Playoff-Zeit!

ZeroPoint Compression @ ISPO München 2019

Vom 3. – 6. Februar 2019 findet in München Europas grösste Outdoor-Messe und internationale Leitmesse der Sport Professionals – ISPO – statt. Auf dem Messegelände präsentieren mehr als 2’800 Aussteller ihre neusten Sportprodukte aus den Bereichen Snowsports, Outdoor, Health & Fitness, Urban und Teamsports.

Unter den Aussteller befindet sich auch ZeroPoint Compression! Besuchen Sie den Stand 106 in der Halle B3 und erfahren Sie mehr über unsere nachhaltige Kompressionsbekleidung, die Entwicklungen und neuen Produkte rund um dem Bereich Kompression.

Support für 2019!

Wir unterstützen Sie bei Ihren guten Vorsätzen für das neue Jahr! Auf dem Webshop unserer Kompressionsmarke ZEROPOINT COMPRESSION profitieren Sie ab sofort von 19 % RABATT auf das gesamte Sortiment.

Nutzen Sie den Coupon Code ZPSALE2019 bei Ihrer Bestellung und sichern Sie sich mehr Power im neuen Jahr!

Der Rabattcode ist nicht mit anderen Gutscheinen kumulierbar.
Die Aktion läuft bis 25. Januar 2019.